Maßnahme 10

KLAR! – Podcast

Inhaltliche Beschreibung der Maßnahme:

Es gibt Personengruppen, die für die Themen der Klimawandelanpassung schwer erreichbar sind. Dazu gehören bildungsferne Schichten, wie auch Teile der Bevölkerung, die entweder nicht über klassische Informations-Kanäle erreichbar oder erschwert emotionalisierbar sind.

Bei Info-Flyern, Infografiken, Webseiten oder Social Media Kanälen muss neben der Verteilungsthematik, auch beachtet werden, dass ca. 21% der Österreicher*innen zu bildungsfernen Schichten gehören bzw. nicht sinnerfassend lesen können. Das bedeutet, dass fast ein Viertel der Österreicher*innen nicht in der Lage ist, die geschriebenen Kommunikationsmedien entsprechend zu nützen bzw. zu verstehen.

Durch die Erstellung von 12 Podcast-Sendungen werden die unterschiedlichen Aktionsfelder der Klimawandelanpassung mittels dieses neuen Mediums auch Zielgruppen zugänglich gemacht, für die geschriebene Informationen nicht bzw. nicht mehr zugänglich sind.

Dazu soll in einem ersten Schritt ein Podcast Format entwickelt werden, welches unterschiedliche Zielgruppen erreicht und auf emotionale, humorvolle und einfach verständliche Weise regionale Themen zur Klimawandelanpassung aufgreift und aufarbeitet.

Die Themenfindung für die einzelnen Sendungen orientiert sich dabei an den KLAR! Maßnahmen der Region. Auch die Partnerorganisationen aus der Region sollen in den Prozess der Themenfindung miteingebunden werden.

Zurück

Mehr Informationen anfordern